Ihre Suche im WeinReich-Blog:

Social

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2017 (5)
  • 2016 (27)
  • 2015 (57)
  • 2014 (68)
  • 2013 (120)
  • 2012 (125)
  • 2011 (82)
  • 2010 (151)
  • 2009 (152)
IchZeit Rheinland Pfalz
6.10.2016 von:
6
Okt
gehler
von
Kategorie:

Kastanienhalbgefrorenes

Zutaten:

1 Ei, 3Eigelb,100g Zucker, 2El Honig, abgeriebene Orangenschale, 300g Maronen

Zubereitung:

Ei, Eigelb und Zucker im Wasserbad schaumig schlagen und die restlichen Zutaten vorsichtig unterheben. Die Masse in Portionsförmchen füllen und im Tiefkühler 6 Std gefrieren lassen.

Auf Teller stürzen und mit Schokoladenblättchen servieren.

Guten Appetit!

 

 


2 Antworten zu “Kastanienhalbgefrorenes”

  1. Heike sagt:

    Mmmmh! Klingt gut… Hab nur nicht richtig verstanden, in welcher Form die Maronen dazu sollen? Kochen/rösten und dann klein hacken – oder?
    Cheers, Heike

  2. Sandra sagt:

    Wow, das klingt köstlich. Werde ich definitiv mal ausprobieren. 🙂 Sowas ähnliches gab es bei der Familie von meinem Freund in Seis auch schon mal, da habe ich mich aber noch nicht getraut, nach dem Rezept zu fragen. ;D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wein in Deutschland genießen - Auf Weinreise im WeinReich Rheinland-Pfalz.

Ob Weinprobe, Weinwanderung, die Kombination von Wein & Kultur , Urlaub auf dem Winzerhof oder Weinreise in einer derWeinregionen Deutschlands, das WeinReich Rheinland-Pfalz bietet Freude für Geist und Gaumen. Wein und Kulinarik werden aufs Beste in den Sterne-Restaurants oder beim Besuch einer Straußwirtschaft kombiniert