Ihre Suche im WeinReich-Blog:

Social

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2017 (5)
  • 2016 (27)
  • 2015 (57)
  • 2014 (68)
  • 2013 (120)
  • 2012 (125)
  • 2011 (82)
  • 2010 (151)
  • 2009 (152)
IchZeit Rheinland Pfalz
12.12.2013 von:
12
Dez
Victoria
von

Keller mit Aussicht – Unterirdisches 3D-Bild in Traben-Trarbach

Eine faszinierende Aussicht gibt es derzeit in den Kellern des unterirdischen Mosel-Wein-Nachts-Marktes in Traben-Trarbach zu bestaunen. Wer sich jetzt fragt, wie das zusammen passen soll – eine tolle Aussicht in einem Keller – dem sei hier gleich die Lösung präsentiert: Künstler Gregor Wosik hat sich von den zahlreichen unterirdischen Weinkellergewölben, für die Traben-Trarbach berühmt ist, inspirieren lassen und hat  ein 3D-Bild an die Kellerwände gezaubert, bei dem man den Eindruck hat, man würde aus einer Höhle heraus auf das Moseltal blicken. Das Davor-Stehen und Betrachten alleine ist schon faszinierend genug, besonders wenn man weiß, dass man sich eigentlich ein paar Meter unter der Erde befindet und auf eine geschlossene Kellerwand blickt.

Die Krönung ist allerdings, dass man sogar in das Bild hineinlaufen und sich an den Rand der Höhle stellen kann. Oder man nimmt einfach auf der bereit liegenden Picknickdecke Platz und genießt ein Weinerlebnis der ganz besonderen Art. So bietet die Installation ganz nebenbei auch noch ein kreatives und „weinreiches“ Fotomotiv.

3D-Bild WeinReich in Traben-Trarbach

3D-Bild in Traben-Trarbach

Die feuchten Kellerwände stellten bei der Erstellung des Werkes übrigens eine ganz besondere Herausforderung dar. Die Feuchtigkeit drang immer wieder durch die Steine und damit auch ins Bild ein. Deshalb halten jetzt ein Heizgebläse und ein Luftentfeuchter den Raum trocken, um den Besuchern des Wein-Nachts-Marktes und der Traben-Trarbacher Unterwelt ein möglichst langes Erlebnis zu bieten. Um der Vergänglichkeit des Werkes zu trotzen und um einen Eindruck davon zu vermitteln, wie die Entstehung eines solchen Werkes vonran geht, wurde während des Malens übrigens eine Videokamera laufen gelassen. Das Ergebnis könnt Ihr Euch demnächst hier im Blog ansehen.

Ein Besuch  in Traben-Trarbach lohnt sich aber auch darüber hinaus allemal. Eine Führung durch das Labyrinth der örtlichen Keller ist schon an sich ein einmaliges Erlebnis. Und aktuell, zur Zeit des Wein-Nachts-Marktes, bieten die Keller eine besonders urige, weihnachtliche Atmosphäre – und den großen Vorteil, dass man bei immer gleich bleibender Temperatur niemals kalte Füße bekommt! Die Lichtinstallation in dem Keller, in dem auch das 3D-Kunstwerk zu bestaunen ist, tut ihr Übriges, um den Markt zu einer gelungenen Mischung aus Kunst, Handwerk, regionalen Produkten und natürlich Wein zu machen, die Jahr für Jahr mehr Menschen anzieht.

Wenn Ihr Lust habt, Euch das Kunstwerk vor Ort anzusehen, könnt Ihr das im Rahmen des Wein-Nachts-Marktes tun. Dieser ist bis Weihnachten an den Wochenenden und ab dann bis Anfang Januar sogar täglich geöffnet.

 


2 Antworten zu “Keller mit Aussicht – Unterirdisches 3D-Bild in Traben-Trarbach”

  1. Eike sagt:

    Großartige Idee! Und der unterirdische Weihnachtsmarkt ist allemal einen Besuch wert. Nun gibt es ein Highlight mehr; wenn auch „vergänglich“. Ich bin gespannt auf das „Zeitraffer-Video“…

  2. Torsten Maue sagt:

    Na das ist doch mal ne tolle Sache, gefällt mir. Schade, daß Traben-Trarbach so weit von mir weg ist, sonst wäre ich kurzfristig mal vorbei gefahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wein in Deutschland genießen - Auf Weinreise im WeinReich Rheinland-Pfalz.

Ob Weinprobe, Weinwanderung, die Kombination von Wein & Kultur , Urlaub auf dem Winzerhof oder Weinreise in einer derWeinregionen Deutschlands, das WeinReich Rheinland-Pfalz bietet Freude für Geist und Gaumen. Wein und Kulinarik werden aufs Beste in den Sterne-Restaurants oder beim Besuch einer Straußwirtschaft kombiniert