Ihre Suche im WeinReich-Blog:

Social

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2017 (5)
  • 2016 (27)
  • 2015 (57)
  • 2014 (68)
  • 2013 (120)
  • 2012 (125)
  • 2011 (82)
  • 2010 (151)
  • 2009 (152)
IchZeit Rheinland Pfalz
26.08.2010 von:
26
Aug
Eike
von
Kategorie: Weinrallye,

Weinrallye #36: Die Zusammenfassung

Einfach mal mitmachen, dann weiß man auch wie’s geht! So war unsere Überlegung, als wir Thomas (winzerblog) Anfang Mai geschrieben haben, dass wir gern mal eine weinrallye ausrichten wollten. Bei der Themenfindung brauchten wir dann zwar etwas Zeit, aber die Beiträge, die wir dann am 20. August hier auf unserem Blog erhielten, gaben uns Recht: Nichts Sommerloch! Mit Musik geht so einiges …!

Weinrallye #36 auf wein-reich.info Musik & Wein

Und nicht nur in unserem WeinReich-Blog ging die Post (das posting – kleines Wortspiel…) ab, sondern auch auf twitter. Wir hatte wirklich Spaß! Und nebenbei gab die weinrallye auch den Anstoß, einmal unsere blogroll auf Vordermann zu bringen. Ein to-do für die kommenden Tage … Und: Es soll auch keine Eintagsfliege sein/bleiben – daher haben wir auch die Kategorie „weinrallye“ angelegt und uns vorgenommen, zukünftig auch hier und dort dabei zu sein.

Nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer – Danke für überraschende Beiträge, für selbst gedrehte Videos, für die Fleißarbeit beim Zusammenstellen von diversen Musiktiteln, für unkonventionelle Herangehensweisen und natürlich für die Weinempfehlungen. Am liebsten würden wir natürlich das Gelesene auch gern mal in der Praxis nachvollziehen … ;o)

Und hier unsere „weinrallye-Charts“: – aufgrund der Vielzahl der Beiträge, haben wir uns für einen „verkürzten Weg“ der Darstellung entschieden:

  1. Joerg (Utecht schreibt):  Bacharach, Bastian
    Musik: Burt Bacharach: Walking Tall
    Wein:  Bastian Inselwein, Weingut Bastian
  2. Thomas (WeinReich):  Musik(titel) mit Wein
    Musik: Über 50 Musiktitel & Youtube-Verlinkungen
    Wein:  Weingut Philipps-Mühle
  3. Clemens (Clemens Weinblog): Musik- und Weinrausch
    Musik: Davod Bowie bis UB 40
    Wein:  Riesling bis Trollinger, weltweit
  4. Robert (lamiacucina): Im Winter Rotwein, Bordeaux zu Oper. Im Sommer deutscher Riesling zu Oper.
    Musik: Don Giovanni
    Wein:  Joh.Jos. Prüm, Graacher Himmelreich, Auslese, 2005; Weingut J. J. Prüm. Schönungen
  5. Christian (WeinReich / teileundherrsche.de): Mein Lieblingswein hat einen Soundtrack
    Musik: “Die zwei Trauben” von Götz Widmann
    Wein:  “Blauschiefer” von Meyer Näkel
  6. Wolf (hausmannskost): Punk mit Wein
    Musik: Billy Talent: Tears into Wine
    Wein:  Piqueras Valcanto 2007 Almanso DO, Spanien/Kastilien
  7. Heidi (WeinReich): Für mich hängen Stimmung, Musik und Wein ganz klar zusammen…
    Musik: Bryan Adams bis Kid Rock
    Wein:  Burg Rheinfels, Riesling vom Weingut Philipps-Mühle und 2007er Spätburgunder Edition J von der WG Mayschoß-Altenahr
  8. Thommy (weinweltrheingau): Trance-Wein-Eskapismus
    Musik: von Ambient a la Dead Can Dance, Psychedelic Rock wie the Doors oder Tool bis hin zu allen Formen von basslastigem Metal.
    Wein:  Riesling Bischofsberg Kabinett trocken von August Kesseler
  9. Thomas (winzerblog): Badischer Wein und badische Musik
    Musik: Tony Marshall: Badischer Wein
    Wein:  2009er Sauvignon blanc mit Rivaner, Weingut Clauer
  10. Sarah (WeinReich): Wein = eine Komposition voller Harmonie
    Musik: keine speziellen Angaben
    Wein:  Grand Cru von Château Cantina aus dem Saint Emilion
  11. Alexander (WeinReich): Unplugged
    Musik: keine speziellen Angaben
    Wein:  „Unplugged“ der Winzer Martin Tesch an der Nahe und Ludwig Kreuzberg aus Dernau
  12. Denny Ramone (silly little website): Blood into Wine
    Musik: Maynard James Keenan, Sänger der Bands Tool, A Perferct Circle und Puscifer,
    Wein:  Weingut Caduceus Cellars in Jerome, Arizona
  13. Frank (Gastbeitrag): Spanisches Temperament
    Musik: Aire, Jose Merce
    Wein:  Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr Spätburgunder 2007er Edition Ponsart Nr. 17
  14. Verena (Gastbeitrag): Gute Laune
    Musik: Bob Marley (via UB40): Red wine
    Wein:  Dornfelder vom Weingut Steitz
  15. Stefan (baccantus):  Musik und Wein – alles fein?
    Musik: Dean Martin, Blue Six und Nancy Sinatra and Lee Hazlewood mit „summer wine“
    Wein:  diverse rechts- und linksdrehende Weine auf dem Plattenteller
  16. Thomas (25cl): Im tiefen Keller sitz ich hier
    Musik: Ivan Rebroff und Griechischer Wein Punk Rock Version live at G.I.A.
    Wein:  keine speziellen Angaben
  17. Iris (weingut-lisson): Musik im täglichen (Winzer-)Leben
    Musik: Alfred Deller interpretiert Music for a While
    Wein:  Weingut Lisson
  18. Eike (WeinReich/Spurensicherung): FANTAstischer Weingenuss auf Balkonien
    Musik: Die Fantastischen Vier mit „Original“
    Wein:  2007er Bopparder Hamm Feuerlay Scheurebe Kabinett trocken, Weingut Königshof (Boppard)
  19. Götz (legourmand.de): Wein und Musik mit Cidre, pardon: Sydre sur Schiste
    Musik: „Allez, viens boire un p’tit coup à la maison…” von Licence IV
    Wein:  2007er Sydre Argelette, Sydre sur Schiste vom Winzer Eric Bordelet
  20. Harald (Bildergeschichten aus dem Weingut Steffens-Keß): Rückblick making of von „O mosella“
    Musik: „O mosella“
    Wein:  keine speziellen Angaben
  21. Swetlana (myexperience4u): Giya Kancheli und Khvanchkara
    Musik: … vom georgischen Komponist Giya Kancheli
    Wein:  Binekhi Khvanchkara, Georgien
  22. Bernhard (Bernhard Fiedlers Weinblog) : Über Ähnlichkeiten zwischen meinen Wein- und Musikvorlieben
    Musik: eine Gedankenreise durch die Musik- und …
    Wein:  … Weinwelt
  23. Hans-Joachim (werk2):  Adelaide 2001
    Musik: Jaffa, Incognito, The Brand  New Heavies, Jamiroquai, Samantha James, Me’Shell Ndegéocello
    Wein:  … in der Vinothek und Weinbar des Australischen Weininstituts (keine genauen Angaben)
  24. Ralf (weinkaiser): … bei Heymann-Löwenstein ist Musik im Keller -Oder: Welche Musik bekommt der Wein bei seiner Entstehung zu hören
    Musik: Orgelpfeifen, Wasserrauschen
    Wein:  keine speziellen Angaben

Die nächste weinrallye (Nummer 37) findet auf dem Blog von Stefan & Matthias = baccantus.de statt.  Thema ist dann: Tout blanc. Wir wünschen viel Spaß sowie viele Teilnehmer und übergeben hiermit den weinrallye-Staffelstab …


5 Antworten zu “Weinrallye #36: Die Zusammenfassung”

  1. Iris sagt:

    schöne Rallye, kurz und knappe Zusammenfassung – zusätzlich zum Twitterfeed gabs auch noch die Facebook-Eventseite, die ein zeitnahes Mitreisen ermöglichte –

    http://www.facebook.com/home.php?#!/event.php?eid=131842086855088

    na dann bis zum nächsten Mal:-)!

  2. vinissmus sagt:

    Erlaube mir, mich hier bei der Zusammenfassung auch noch anzuhängen..

    http://vinissimus.blogspot.com/2010/08/weinrallye-36-wein-musik.html

  3. Eike sagt:

    Guten Morgen Vinissimus,

    sehr schön. Vielen Dank – auch für den akustischen Wochenstart ;o)

  4. Utecht sagt:

    Komme erst jetzt dazu, hier meinen Dank zu posten. Erste Weinrallye, gut aufgenommen (danke Eike), und dann auch noch die nette „Chartplatzierung.“
    Bis zum nächsten Mal,
    Joerg

  5. […] Weißweine aus dem Midi (Baccantus) (Mein Beitrag) #36 Wein und Musik (Weinreich) (Mein Beitrag) #35 Wein und Stein (Der Weinfreak) (Mein Beitrag) #34 Wein und Knabberei […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wein in Deutschland genießen - Auf Weinreise im WeinReich Rheinland-Pfalz.

Ob Weinprobe, Weinwanderung, die Kombination von Wein & Kultur , Urlaub auf dem Winzerhof oder Weinreise in einer derWeinregionen Deutschlands, das WeinReich Rheinland-Pfalz bietet Freude für Geist und Gaumen. Wein und Kulinarik werden aufs Beste in den Sterne-Restaurants oder beim Besuch einer Straußwirtschaft kombiniert