Ihre Suche im WeinReich-Blog:

Social

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2017 (5)
  • 2016 (27)
  • 2015 (57)
  • 2014 (68)
  • 2013 (120)
  • 2012 (125)
  • 2011 (82)
  • 2010 (151)
  • 2009 (152)
IchZeit Rheinland Pfalz
20.07.2016 von:
20
Jul
Jasmin Koch
von

Location Scouting 360° Videos Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

360° ist ein neues Videoformat, welches virtuelle Eindrücke der Gastlandschaften Rheinland-Pfalz per 360° Rundumblick ermöglicht. Die Videos werden mit einer Kamerakonstruktion, die aus insgesamt sechs Einzelkameras besteht, aufgenommen, mit einer speziellen Software geschnitten und können so in 360° ausgespielt werden. Anzuschauen sind die neuen Videos ist fast jeder Lebenslage: Desktop-PC, Laptop, Tablet und Smartphone spielen den 360°-Genuss problemlos ab.

Erste 360°-Videos aus den Gastlandschaften präsentierten wir im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse (ITB) 2016. Diese 360°-Videos stehen unter http://360.gastlandschaften.de/  zur Verfügung.

Nun gehen wir diesen spannenden Weg der modernen Technik weiter und produzieren unter einem neuen Konzept eine 360° Video-Strecke für die Gastlandschaften Rheinland-Pfalz. Im Rahmen dessen waren wir am Samstag, Sonntag und Montag schon mal unterwegs, um Locations in Rheinland-Pfalz zu besuchen, an denen voraussichtlich gedreht werden soll.

/mnt/new/www/rlpinfo/blogs/weinblog/wp content/uploads/2016/07/location2

Blick auf die Mosel und ihre Weinreben/Quelle: Jasmin Koch

/mnt/new/www/rlpinfo/blogs/weinblog/wp content/uploads/2016/07/rs10708 rpt landschaften 2013 246 burg eltz

Burg Eltz in der Eifel/Fotograf: Dominik Ketz

/mnt/new/www/rlpinfo/blogs/weinblog/wp content/uploads/2016/07/rs5717 rpt wein 2010 mosel 008 cochem reichsburg

Reichburg Cochem an der Mosel/Fotograf: Dominik Ketz

/mnt/new/www/rlpinfo/blogs/weinblog/wp content/uploads/2016/07/location3

Kurpark in Bad Neuenahr/Quelle: Jasmin Koch

Die Bilder spiegeln nur einen kleinen Teil aller Locations wieder, welche besucht wurden. Es waren spannende Tage, mit vielen neuen Eindrücken, die unheimlich Lust auf die kommenden Filme machen. Wir hoffen, euch diese bald präsentieren zu können und halten euch auf dem Laufenden!

 



Share 'Location Scouting 360° Videos Gastlandschaften Rheinland-Pfalz' on Delicious Share 'Location Scouting 360° Videos Gastlandschaften Rheinland-Pfalz' on Digg Share 'Location Scouting 360° Videos Gastlandschaften Rheinland-Pfalz' on Facebook Share 'Location Scouting 360° Videos Gastlandschaften Rheinland-Pfalz' on Google+ Share 'Location Scouting 360° Videos Gastlandschaften Rheinland-Pfalz' on LinkedIn Share 'Location Scouting 360° Videos Gastlandschaften Rheinland-Pfalz' on Pinterest Share 'Location Scouting 360° Videos Gastlandschaften Rheinland-Pfalz' on reddit Share 'Location Scouting 360° Videos Gastlandschaften Rheinland-Pfalz' on StumbleUpon Share 'Location Scouting 360° Videos Gastlandschaften Rheinland-Pfalz' on Twitter Share 'Location Scouting 360° Videos Gastlandschaften Rheinland-Pfalz' on Add to Bookmarks Share 'Location Scouting 360° Videos Gastlandschaften Rheinland-Pfalz' on Email Share 'Location Scouting 360° Videos Gastlandschaften Rheinland-Pfalz' on Print Friendly
11.01.2013 von:
11
Jan
Victoria
von

Der „Ring der Genüsse“ im Eifelhof Brohl: Spitzenweine treffen auf kulinarische Verführungen

Wenn hochwertige Weine sich mit kulinarischen Köstlichkeiten auf Spitzenniveau verbinden, können echte Genießer dieser Verführung kaum widerstehen. Ein solches genussvolles Zusammenspiel bietet die Veranstaltung „Ring der Genüsse“ am 12. Januar 2013, ab 19 Uhr, im Eifelhof Brohl: Acht Spitzenweine von Weingütern des Bernkasteler Rings treffen auf acht Köstlichkeiten aus der Küche des Eifelhofs. Veranstalter sind die Wirtschaftsförderung in der Verbandsgemeinde Treis-Karden und der Bernkasteler Ring.

Im Rahmen der Wein- und Sektprämierung der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz erhielten in diesem Jahr gleich vier Weingüter des Bernkasteler Rings die höchste Auszeichnung, die ein Weingut in Rheinland-Pfalz erreichen kann, den Großen Staatsehrenpreis. Diesen Jahrhunderterfolg verbuchten die Weingüter Leo Fuchs (Pommern), Kees-Kieren (Graach), Bauer (Mülheim/Mosel) sowie das Weingut der Stiftung St. Nikolaus-Hospital (Bernkastel-Kues). Da lag es für den Bernkasteler Ring, die Vereinigung von Spitzenweingütern, und die Wirtschaftsförderung in der Verbandsgemeinde Treis-Karden nahe, dieses außergewöhnliche Ereignis mit den Genießern gemeinsam zu begehen.

Präsentiert werden acht Spitzenerzeugnisse der vier Weingüter. Sie werden jeweils korrespondierend mit einer kulinarischen Köstlichkeit eingeschenkt. Die Moderation und Vorstellung der Weine übernimmt Ramona Sturm, Deutsche Weinprinzessin2011/2012, aus Moselkern. Zwischen den Gängen wird der bekannte Pianist Ingo Dominik die Gäste mit wunderschöner Musik verzaubern. Als Schirmherrin konnten die Veranstalter die Geschäftsführerin der Koblenzer Brauerei an der Königsbach, Isabell Schulte-Wissermann, gewinnen. „Ich freue mich sehr, diese hochwertige Veranstaltung mit meiner Schirmherrschaft unterstützen zu können. Und ich bin davon überzeugt, dass die Gäste einen in jeder Hinsicht genussvollen Abend erleben werden“, unterstreicht die Schirmherrin. Auch Martin Kerpen, 1. Vorsitzender des Bernkasteler Ring e.V., stellt die besondere Bedeutung dieses Genuss-Events in den Vordergrund: „Wir möchten den außergewöhnlichen Erfolg unserer vier Bernkasteler-Ring-Weingüter würdigen. Uns liegt es darüber hinaus sehr am Herzen, die einzigartige Qualitäts-Philosophie unserer Vereinigung immer mehr Genießern zu vermitteln. Zusammen mit der Spitzenküche des Eifelhofs werden unsere Weine die Gäste mit Sicherheit genussvoll in ihren Bann ziehen.“

Eintrittskarten gibt für 20,- Euro in der Gastronomie des Eifelhofs Brohl, im Weingut Leo Fuchs in Pommern sowie in der Tourist-Information Ferienland Treis-Karden im Bahnhof Karden (Tel.: 02672/915 7700), www.treis-karden.de



Share 'Der „Ring der Genüsse“ im Eifelhof Brohl: Spitzenweine treffen auf kulinarische Verführungen' on Delicious Share 'Der „Ring der Genüsse“ im Eifelhof Brohl: Spitzenweine treffen auf kulinarische Verführungen' on Digg Share 'Der „Ring der Genüsse“ im Eifelhof Brohl: Spitzenweine treffen auf kulinarische Verführungen' on Facebook Share 'Der „Ring der Genüsse“ im Eifelhof Brohl: Spitzenweine treffen auf kulinarische Verführungen' on Google+ Share 'Der „Ring der Genüsse“ im Eifelhof Brohl: Spitzenweine treffen auf kulinarische Verführungen' on LinkedIn Share 'Der „Ring der Genüsse“ im Eifelhof Brohl: Spitzenweine treffen auf kulinarische Verführungen' on Pinterest Share 'Der „Ring der Genüsse“ im Eifelhof Brohl: Spitzenweine treffen auf kulinarische Verführungen' on reddit Share 'Der „Ring der Genüsse“ im Eifelhof Brohl: Spitzenweine treffen auf kulinarische Verführungen' on StumbleUpon Share 'Der „Ring der Genüsse“ im Eifelhof Brohl: Spitzenweine treffen auf kulinarische Verführungen' on Twitter Share 'Der „Ring der Genüsse“ im Eifelhof Brohl: Spitzenweine treffen auf kulinarische Verführungen' on Add to Bookmarks Share 'Der „Ring der Genüsse“ im Eifelhof Brohl: Spitzenweine treffen auf kulinarische Verführungen' on Email Share 'Der „Ring der Genüsse“ im Eifelhof Brohl: Spitzenweine treffen auf kulinarische Verführungen' on Print Friendly
21.07.2012 von:
21
Jul
Victoria
von

Weinrallye #54 am 31. August 2012: Region im Glas

Apfel, Pfirsich, grünes Gras oder rote Beeren – ja, solche Aromen sind Weinkennern bei der Beschreibung edler Tropfen geläufig. Aber es geht noch viel präziser: Nicht selten verraten uns Weine durch typische Aromen und Geschmacksnoten ihre Herkunft – sogar bis hin zur entsprechenden Lage, in der sie gewachsen sind. Zauberwort: Terroir!  So spiegeln sich Bodenbeschaffenheiten, (Mikro-)klimata, Geologie und Topographie auf  manchmal überraschend deutliche Weise im Glas wieder.

Weinrallye 54: Region im Glas

Aber so unterschiedlich unsere Weinregionen sind – so vielfältig prägen Umwelteinflüsse auch die Charaktere der dort jeweils wachsenden Weine. Idealer Ausgangspunkt also für eine virtuelle Weinrallye durch verschiedene Terroirs! Wir sind gespannt, wie sich Eure Region im Glas präsentiert und sind jetzt schon überzeugt: Heimat schmeckt (man)!

Weinrallye #54: Region im Glas; am 31. August 2012.

… ach ja, für unsere neuen Leser und Autoren: Falls Ihr Euch fragt, was es mit der Weinrallye genau auf sich hat, wie sie funktioniert … – das könnt Ihr im Winzerblog  nachlesen.



Share 'Weinrallye #54 am 31. August 2012: Region im Glas' on Delicious Share 'Weinrallye #54 am 31. August 2012: Region im Glas' on Digg Share 'Weinrallye #54 am 31. August 2012: Region im Glas' on Facebook Share 'Weinrallye #54 am 31. August 2012: Region im Glas' on Google+ Share 'Weinrallye #54 am 31. August 2012: Region im Glas' on LinkedIn Share 'Weinrallye #54 am 31. August 2012: Region im Glas' on Pinterest Share 'Weinrallye #54 am 31. August 2012: Region im Glas' on reddit Share 'Weinrallye #54 am 31. August 2012: Region im Glas' on StumbleUpon Share 'Weinrallye #54 am 31. August 2012: Region im Glas' on Twitter Share 'Weinrallye #54 am 31. August 2012: Region im Glas' on Add to Bookmarks Share 'Weinrallye #54 am 31. August 2012: Region im Glas' on Email Share 'Weinrallye #54 am 31. August 2012: Region im Glas' on Print Friendly
15.03.2012 von:
15
Mrz
Eike
von

Das war die ITB 2012 – in Wort, Bild und Ton

Nach fünf Messetagen mit insgesamt rund 172.000 Besuchern hat am Sonntagabend, den 11. März die weltgrößte Tourismusmesse ITB Berlin 2012 ihre Tore geschlossen. Gefühlt sind auch alle Besucher an unserem Stand vorbeigekommen 🙂

Hier  präsentierte sich die Rheinland-Pfalz Tourismus (RPT) GmbH auf einer Fläche von 394 Quadratmetern mit ihren touristischen Partnern und den rheinland-pfälzischen Regionen Ahrtal, Eifel, Hunsrück, Naheland, Mosel-Saar, Pfalz, Rheinhessen, Romantischer Rhein und Westerwald. Auch die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland, die Nürburgring GmbH, die Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) Rheinland-Pfalz und die Romantic Cities – Städte zwischen Rhein und Mosel informierten die Besucher rund um ihr touristisches Angebot. Erstmals präsentierte sich auch die Stadt Mainz als Great Wine Capital zusammen mit der GDKE und den Romantic Cities. In unmittelbarer Nähe des Gemeinschaftsstandes war auch der Flughafen Frankfurt-Hahn vertreten.

Neben einem Angebot an Weinen aus unseren sechs Weinbaugebieten im „WeinReich Rheinland-Pfalz“ präsentierte die Bitburger Braugruppe GmbH ihr Getränke- und Biererlebnisangebot am Rheinland-Pfalz-Stand; und am Presseabend war sogar ein Bier-Sommelier zu Gast. Ich schau‘ mal, ob er nicht auch in diesem Blog mal einen Einblick in sein Berufsbild geben könnte …

RLP-Gemeinschaftsstand auf der ITB

Wie bereits in den früheren Blog-Artikeln geschrieben, war auch ein Künstler mit seinen Kunstwerken vor Ort: Werner Bitzigeio. Ich weiß nicht, in wie vielen Ländern seine Kunstwerke nun zu sehen sind. Zahlreiche Besucher nutzten die Möglichkeit, sich vor bzw. mit diesen fotografieren zu lassen. Hier der Künstler mit seinen Werken:

Werner Bitzigeio Werner Bitzigeio

Werner Bitzigeio

Am Presseabend war auch die Deutsche Weinkönigin Annika Strebel vor Ort und bewarb vor geladenen Journalisten das „Weinland Deutschland“ im Allgemeinen und das WeinReich Rheinland-Pfalz im Speziellen ;o) Das liegt sehr nahe, immerhin kommt sie aus dem rheinland-pfälzischen Weinbaugebiet Rheinhessen …

Deutsche Weinkönigin Annika Strebel

… und auch die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke sprach zu und anschließend mit den Journalisten, z.B. zu den Themen Weintourismus, Nachhaltigkeit und ServiceQualität.

Gruppenbild ITB

von links nach rechts: Werner Klöckner, Aufsichtsratsvorsitzender der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Eveline Lemke, Ministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung des Landes Rheinland-Pfalz, Annika Strebel, Deutsche Weinkönigin 2011/2012, Dr. Achim Schloemer, GF der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Und für das leibliche Wohl sorgte an diesem Abend Sternekoch Dirk Maus mit seiner jungen Crew.

Dirk Maus - Kochen mit Kindern

 

–> Und hier haben wir auch noch einen schönen O-Ton für Euch:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

An dieser Stelle grüßen wir auch alle Kolleginnen und Kollegen, die das Urlaubsland Rheinland-Pfalz auf der ITB 2012 so großartig (re-)präsentiert haben. Vielen Dank dafür! Und alle, die uns auf der ITB erst so richtig entdeckt haben: Wir freuen uns auf Euren Besuch!



Share 'Das war die ITB 2012 – in Wort, Bild und Ton' on Delicious Share 'Das war die ITB 2012 – in Wort, Bild und Ton' on Digg Share 'Das war die ITB 2012 – in Wort, Bild und Ton' on Facebook Share 'Das war die ITB 2012 – in Wort, Bild und Ton' on Google+ Share 'Das war die ITB 2012 – in Wort, Bild und Ton' on LinkedIn Share 'Das war die ITB 2012 – in Wort, Bild und Ton' on Pinterest Share 'Das war die ITB 2012 – in Wort, Bild und Ton' on reddit Share 'Das war die ITB 2012 – in Wort, Bild und Ton' on StumbleUpon Share 'Das war die ITB 2012 – in Wort, Bild und Ton' on Twitter Share 'Das war die ITB 2012 – in Wort, Bild und Ton' on Add to Bookmarks Share 'Das war die ITB 2012 – in Wort, Bild und Ton' on Email Share 'Das war die ITB 2012 – in Wort, Bild und Ton' on Print Friendly

Wein in Deutschland genießen - Auf Weinreise im WeinReich Rheinland-Pfalz.

Ob Weinprobe, Weinwanderung, die Kombination von Wein & Kultur , Urlaub auf dem Winzerhof oder Weinreise in einer derWeinregionen Deutschlands, das WeinReich Rheinland-Pfalz bietet Freude für Geist und Gaumen. Wein und Kulinarik werden aufs Beste in den Sterne-Restaurants oder beim Besuch einer Straußwirtschaft kombiniert