Ihre Suche im WeinReich-Blog:

Social

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2016 (6)
  • 2015 (57)
  • 2014 (68)
  • 2013 (120)
  • 2012 (125)
  • 2011 (82)
  • 2010 (151)
  • 2009 (152)
IchZeit Rheinland Pfalz
5.02.2016 von:
5
Feb
Johanna Faust
von

Königliche Gaumenfreude – die besten Weine aus Sachsen

Sachsen- der Freistaat im Osten Deutschlands hat viel Faszinierendes zu bieten. Dresden mit seiner Semperoper, die Kulturstadt Leipzig oder aber auch erlesenste Weinsorten. In Sachsen findet man das kleinste östlichste Weinbaugebiet in Deutschland. Rund um Dresden im Tal der Elbe erstrecken sich die zahlreichen Weinberge. Radebeul und Meißen dürften Weinkennern bekannt sein- sie gelten als die Weinhaupstädte Sachsens. Die herrlichen Weingebiete werden außerdem jährlich von einer extra gewählten Dame angepriesen, der sogenannten Sächsischen Weinkönigin. Im östlichsten Weinbaugebiet werden überwiegend weiße Rebsorten angebaut. Neben Goldriesling, einer Sorte, die nur dort angebaut wird, finden sich dort unter anderem Weißburgunder, Elbling, Riesling, Traminer, Müller-Thurgau, Scheurebe, Gutedel, Solaris und Grauburgunder.

/mnt/new/www/rlpinfo/blogs/weinblog/wp content/uploads/2016/02/schloss wackerbarth

Bei all den edlen Weinsorten wird regelmäßig ein Wein des Monats ausgewählt. Im Oktober gab es ein besonderes Jubiläum zu feiern: zehn Jahre Dresdener Frauenkirche. Das Radebeuler Weingut Drei Herren feierte dies mit einem hochwertigen Riesling. Eine Spezialität aus Sachsen ist übrigens der Goldriesling: der sortenrein gekelterte Weißwein ist in der Art und Weise nur im Osten Deutschlands noch zu genießen. Mit dem Riesling hat er allerdings geschmacklich nicht viel gemeinsam. Der leichte Wein entwickelt Aromen, die nach Äpfel- und Zitrusfrüchten schmecken. Das zarte Bukett ist frisch, leicht und blumig. Im Sommer gibt es also nichts schöneres, als ein Glas gut gekühlten Goldriesling zu genießen.

Aber auch für die Augen wird das Weinerlebnis zu einem vollen Genuss: die Pillnitzer Weine reifen in Pillnitz am Elbhang, direkt oberhalb von Dresden. Von den Steilterassen am königlichen Pillnitzer Weinberg kann jeder Weinfreund einen atemberaubenden Blick auf das Schloss und den Park Pillnitz genießen. Die Weinsorten, die auf dem Weingut angebaut werden, sind unter anderem Weißburgunder, Spätburgunder und Müller-Thurgau. Die trockene bzw. halbtrockene Sorte Müller-Thurgau wird heute vermehrt als Rivaner bezeichnet. Mit der leichten Säure geht ein dennoch fruchtiger Geschmack einher.

Auch Freunde des Rotweins kommen in Sachsen auf ihre Kosten: Aus den Trauben des Blauen Spätburgunders wird feinster Rotwein erzeugt. Der edle Tropfen duftet wunderbar nach Sauerkirschen und Waldbeeren und glänzt tiefrot im Weinglas. Schon immer hat diese Weinsorte den Weinbau in Sachsen tief geprägt. Vor rund 150 Jahren wurden auf dem Pillnitzer Königlichen Weinberg zum Beispiel vorwiegend rote Rebsorten angebaut, hauptsächlich Blauer Spätburgunder. Im Geschmack vollmundig und samtig, genießt man den Spätburgunder am besten zur hohen deutschen Küche, zum Beispiel zu mehrgängigen Menüs oder feinstem Käse.

Aber es gibt nicht nur roten Spätburgunder: der Blanc de Noirs ist ein trockener Spätburgunder in weiß und lachsrosa. Da die Trauben nur in der Beerenhaut die roten Farbpartikel besitzen, kann aus der Sorte auch ein heller Wein gewonnen werden. Mit dem sanften Geschmack von Äpfeln und fruchtigem Pfirsich erobert er die Geruchsknospen eines jeden Weinkenners im Sturm. Auch zarte Noten von Erdbeeren und Himbeeren schwingen im Geruch mit. Der Geschmack mutet saftig- frisch an, mit einem harmonischen Süße-Säure-Spiel. Die Sorte eignet sich perfekt als Aperitif oder auch zum Menü, beispielsweise zu weißem Fleisch oder zu Fischgerichten.

Bildquelle: © Schloss Wackerbarth (superscheeli/flickr, CC BY-SA 2.0)



Share 'Königliche Gaumenfreude – die besten Weine aus Sachsen' on Delicious Share 'Königliche Gaumenfreude – die besten Weine aus Sachsen' on Digg Share 'Königliche Gaumenfreude – die besten Weine aus Sachsen' on Facebook Share 'Königliche Gaumenfreude – die besten Weine aus Sachsen' on Google+ Share 'Königliche Gaumenfreude – die besten Weine aus Sachsen' on LinkedIn Share 'Königliche Gaumenfreude – die besten Weine aus Sachsen' on Pinterest Share 'Königliche Gaumenfreude – die besten Weine aus Sachsen' on reddit Share 'Königliche Gaumenfreude – die besten Weine aus Sachsen' on StumbleUpon Share 'Königliche Gaumenfreude – die besten Weine aus Sachsen' on Twitter Share 'Königliche Gaumenfreude – die besten Weine aus Sachsen' on Add to Bookmarks Share 'Königliche Gaumenfreude – die besten Weine aus Sachsen' on Email Share 'Königliche Gaumenfreude – die besten Weine aus Sachsen' on Print Friendly

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Schreib einen Kommentar

CAPTCHA-Bild
*

Wein in Deutschland genießen - Auf Weinreise im WeinReich Rheinland-Pfalz.

Ob Weinprobe, Weinwanderung, die Kombination von Wein & Kultur , Urlaub auf dem Winzerhof oder Weinreise in einer derWeinregionen Deutschlands, das WeinReich Rheinland-Pfalz bietet Freude für Geist und Gaumen. Wein und Kulinarik werden aufs Beste in den Sterne-Restaurants oder beim Besuch einer Straußwirtschaft kombiniert