Ihre Suche im WeinReich-Blog:

Social

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2017 (5)
  • 2016 (27)
  • 2015 (57)
  • 2014 (68)
  • 2013 (120)
  • 2012 (125)
  • 2011 (82)
  • 2010 (151)
  • 2009 (152)
IchZeit Rheinland Pfalz
17.06.2015 von:
17
Jun
Gundula
von

W wie Wasser, Welterbe und Wein: Infografik zum Weinanbau in Rheinland-Pfalz

Das Bundesland Rheinland-Pfalz ist der Weinkeller Deutschlands, denn hier wachsen und reifen in insgesamt sechs Weinanbaugebieten mehr als 70% des gesamtdeutschen Weinertrags. Beeindruckend, wenn man bedenkt, dass es in ganz Deutschland 13 Weinregionen gibt. Die Herkunft der edlen Tropfen erkennt man dabei nicht nur auf dem Etikett, sondern auch am Geschmack. Denn die einzigartige Landschaft, die kulturellen Besonderheiten und die klimatisch optimalen Bedingungen verschmelzen zu kulinarischen Hochgenüssen.

So zeugen beispielsweise aromatische und vollmundige Rotweine, vor allem Spät- und Frühburgunder, vom traditionsreichen Weinanbau im Ahrtal (Weinregion: Ahr) – schon die Römer legten hier die ersten Schieferhänge an. Auch im Mittelrheintal mit seinen verwinkelten Burgen und märchenhaften Schlössern finden sich die tiefroten Burgundertrauben. Am bekanntesten ist diese Weinregion jedoch für ihre spritzigen Rieslingweine. Gleiches gilt für das Flusstal der Region Mosel-Saar (Weinregion: Mosel), wo die edlen Tropfen auf steilen Terrassen gedeihen. Die teils schroffen Felsformationen an der Nahe bringen hauptsächlich prickelnd frische Weißweine wie Weißburgunder und Rivaner, aber natürlich auch Riesling hervor. Gekühlt genossen, versprühen sie exotisch-fruchtige Aromen. Von der vielfältigen Vegetation, insbesondere der arteinreichen Flora, wie sie im Pfälzerwald (Weinregion: Pfalz) zu finden ist, werden die edlen Tropfen aus dem Süd-Osten des Landes geprägt. Aromen von Kräutern, Nüssen und Gräsern nehmen Einfluss auf den Geschmack dieser Weine. Im größten der rheinland-pfälzischen Weinanbaugebiete, Rheinhessen, gibt es eine besondere Vielfalt verschiedener Weiß- und Rotweinsorten, darunter auch Auxerrrois, Portugieser oder die eher frühreife Rotweinsorte Dornfelder.

Wie die sechs Weinanbaugebiete in Rheinland-Pfalz nun genau heißen, wo welche Rebsorten angebaut werden und welches Gebiet das Ertragsreichste ist, verdeutlicht die nachfolgende Infografik.

Weinbau in Rheinland-Pfalz

Infografik zum Weinanbau in Rheinland-Pfalz

Ihnen hat die Infografik gefallen? Integrieren Sie diese Darstellung auf Ihrer Webseite oder in Ihrem Blog! Einfach den passenden HTML-Code kopieren.

 



Share 'W wie Wasser, Welterbe und Wein: Infografik zum Weinanbau in Rheinland-Pfalz' on Delicious Share 'W wie Wasser, Welterbe und Wein: Infografik zum Weinanbau in Rheinland-Pfalz' on Digg Share 'W wie Wasser, Welterbe und Wein: Infografik zum Weinanbau in Rheinland-Pfalz' on Facebook Share 'W wie Wasser, Welterbe und Wein: Infografik zum Weinanbau in Rheinland-Pfalz' on Google+ Share 'W wie Wasser, Welterbe und Wein: Infografik zum Weinanbau in Rheinland-Pfalz' on LinkedIn Share 'W wie Wasser, Welterbe und Wein: Infografik zum Weinanbau in Rheinland-Pfalz' on Pinterest Share 'W wie Wasser, Welterbe und Wein: Infografik zum Weinanbau in Rheinland-Pfalz' on reddit Share 'W wie Wasser, Welterbe und Wein: Infografik zum Weinanbau in Rheinland-Pfalz' on StumbleUpon Share 'W wie Wasser, Welterbe und Wein: Infografik zum Weinanbau in Rheinland-Pfalz' on Twitter Share 'W wie Wasser, Welterbe und Wein: Infografik zum Weinanbau in Rheinland-Pfalz' on Add to Bookmarks Share 'W wie Wasser, Welterbe und Wein: Infografik zum Weinanbau in Rheinland-Pfalz' on Email Share 'W wie Wasser, Welterbe und Wein: Infografik zum Weinanbau in Rheinland-Pfalz' on Print Friendly

3 Antworten zu “W wie Wasser, Welterbe und Wein: Infografik zum Weinanbau in Rheinland-Pfalz”

  1. jules sagt:

    Eine schöne Idee!!! Noch besser wären die korrekten Weinanbaugebietsbezeichnungen: Mosel (ehem Mosel-Saar-Ruwer) statt Mosel-Saar sowie Mittelrhein statt Romantischer Rhein. Ahr und Nahe… Wenn man ganz kleinlich sein möchte… 🙂 ist das Anbaugebiet Mittelrhein auch nicht identisch mit dem Welterbe „Oberes Mittelrheintal“

  2. Annette Klemm sagt:

    Das Weinbaugebiet Mittelrhein beschränkt sich nicht auf das Welterbe Oberes Mittelrheintal! 🙁 – Das ist auch nicht kleinlich … – Kann man das bitte ändern?
    Viele Grüße
    Annette Klemm
    Romantischer Rhein Tourismus GmbH

  3. Victoria sagt:

    Hallo Jules, hallo Annette,

    vielen Dank für Eure Anmerkungen! Wir arbeiten in der Grafik mit den touristischen Namen unserer Regionen, da wir ein touristisches Blog sind. Der Vollständigkeit halber haben wir aber die Namen der Weinregionen (wo sie von den touristischen abweichen) im Text noch ergänzt. Den Abschnitt zum Mittelrhein haben wir entsprechend Eurer Anmerkungen angepasst. Auf der Grafik ist ja bereits sichtbar, dass sich das Anbaugebiet auch noch weiter nach Norden erstreckt.

    Viele Grüße
    Victoria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wein in Deutschland genießen - Auf Weinreise im WeinReich Rheinland-Pfalz.

Ob Weinprobe, Weinwanderung, die Kombination von Wein & Kultur , Urlaub auf dem Winzerhof oder Weinreise in einer derWeinregionen Deutschlands, das WeinReich Rheinland-Pfalz bietet Freude für Geist und Gaumen. Wein und Kulinarik werden aufs Beste in den Sterne-Restaurants oder beim Besuch einer Straußwirtschaft kombiniert