Ihre Suche im WeinReich-Blog:

Social

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2017 (5)
  • 2016 (27)
  • 2015 (57)
  • 2014 (68)
  • 2013 (120)
  • 2012 (125)
  • 2011 (82)
  • 2010 (151)
  • 2009 (152)
IchZeit Rheinland Pfalz
23.09.2014 von:
23
Sep
Holger
von

Weinprinzessin greift für Gemeinschaftsprojekt zur Rebschere

Für ein besonderes Gemeinschaftsprojekt des Ruppertsberger Weinkellers Hoheburg tauschte gestern die Königsbacher Weinprinzessin Nicole Fredrich ihr Prinzessinnen-Dirndl gegen Winzerhemd und Gummistiefel. So unterstützte sie die Lesemannschaft von Winzer Andreas Munz in Meckenheim. Unter den strengen Augen des Fachmanns wurden ausschließlich beste Trauben geerntet – natürlich von Hand. Die Sorten Spätburgunder und Chardonnay bilden die Grundlage für den Crémant „TRES“. Das lateinische Wort „tres“, zu Deutsch „drei“, steht für die drei Projektbeteiligten Betriebe aus der Pfalz: den Ruppertsberger Weinkeller, das Weinland Meckenheim und das Weinland Königsbach. Zur gleichen Zeit wie Nicole Fredrich hat auch Walter Hertel vom Weinland Meckenheim unterstützt von Mitarbeitern des Ruppertsberger Weinkellers, Trauben für den Crémant des Jahrgangs 2014 gelesen.

Nicole Fredrich bei der Arbeit im Weinberg

Nicole Fredrich bei der Arbeit im Weinberg

 

Erster Jahrgang des TRES hat bald Premiere

Wie gut dieses Gemeinschaftsprojekt schmeckt, kann man schon ab dem 01. Oktober probieren, denn dann kommt der erste Jahrgang  auf den Markt: der 2013er Crémant Pfalz TRES brut. Dieser trockene Crémant bildet die Spitze des Sektsortiments der drei Betriebe. Er wird nach der Methode der traditionellen Flaschengärung erzeugt und besteht zu 52 Prozent aus Chardonnay und zu 48 Prozent aus Spätburgundertrauben. Das sind übrigens die beiden Rebsorten, die auch am häufigsten für Champagner Verwendung finden. Der TRES wird gemeinsam vermarktet und in den Vinotheken der drei Partnerbetriebe zu einem Endverbraucherpreis von 9,80 € erhältlich sein.

Pause mit den Kollegen

Pause mit den Kollegen

Anlieferung bei herrlichem Herbstsonnenschein

Anlieferung bei herrlichem Herbstsonnenschein

 

Weitere Informationen zum Pfälzer Crémant TRES finden Sie im Internet unter:

www.ruppertsberger.de
www.weinland-meckenheim.de
www.wg-koenigsbach-nw.de



Share 'Weinprinzessin greift für Gemeinschaftsprojekt zur Rebschere' on Delicious Share 'Weinprinzessin greift für Gemeinschaftsprojekt zur Rebschere' on Digg Share 'Weinprinzessin greift für Gemeinschaftsprojekt zur Rebschere' on Facebook Share 'Weinprinzessin greift für Gemeinschaftsprojekt zur Rebschere' on Google+ Share 'Weinprinzessin greift für Gemeinschaftsprojekt zur Rebschere' on LinkedIn Share 'Weinprinzessin greift für Gemeinschaftsprojekt zur Rebschere' on Pinterest Share 'Weinprinzessin greift für Gemeinschaftsprojekt zur Rebschere' on reddit Share 'Weinprinzessin greift für Gemeinschaftsprojekt zur Rebschere' on StumbleUpon Share 'Weinprinzessin greift für Gemeinschaftsprojekt zur Rebschere' on Twitter Share 'Weinprinzessin greift für Gemeinschaftsprojekt zur Rebschere' on Add to Bookmarks Share 'Weinprinzessin greift für Gemeinschaftsprojekt zur Rebschere' on Email Share 'Weinprinzessin greift für Gemeinschaftsprojekt zur Rebschere' on Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wein in Deutschland genießen - Auf Weinreise im WeinReich Rheinland-Pfalz.

Ob Weinprobe, Weinwanderung, die Kombination von Wein & Kultur , Urlaub auf dem Winzerhof oder Weinreise in einer derWeinregionen Deutschlands, das WeinReich Rheinland-Pfalz bietet Freude für Geist und Gaumen. Wein und Kulinarik werden aufs Beste in den Sterne-Restaurants oder beim Besuch einer Straußwirtschaft kombiniert