Ihre Suche im WeinReich-Blog:

Social

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2017 (1)
  • 2016 (27)
  • 2015 (57)
  • 2014 (68)
  • 2013 (120)
  • 2012 (125)
  • 2011 (82)
  • 2010 (151)
  • 2009 (152)
IchZeit Rheinland Pfalz
21.08.2014 von:
21
Aug
Manes Meckenstock
von

Weinreise ins Welterbe Teil 4

Tag 1, Tag 2 und Tag 3 meiner Weinreise ins Welterbe liegen hinter mir und waren äußerst ereignisreich. Was mag also noch kommen…?

Die Sonne scheint immer noch und für mich heißt es Abschied nehmen. Der wird mir schwer gemacht, als ich durch Rhens fahre. Mein Gott, ist das eine schöne Altstadt.

Auf dem Rückweg erfülle ich mich noch einen Wunsch: die Besichtigung von Schloss Stolzenfels bei Koblenz. Direkt gegenüber der Lahn-Mündung in den Rhein liegt das herausragende Werk der Rheinromantik. Der damalige preußische Kronprinz Friedrich Wilhelm IV. bekam von der Stadt Koblenz eine Burgruine geschenkt, die er sich von Schinkel zu seiner Sommerresidenz umbauen ließ. Allein schon der Weg durch den Landschaftspark hinauf ist märchenhaft.  Eine Führung empfiehlt sich: ein Teil der Inneneinrichtung ist erhalten geblieben, wie die Gemächer der Königin oder die Rittersäle.  Der kleinere ist mit aufwändigen Wandmalereien versehen, die die ritterlichen Tugenden darstellen – der größere wird dominiert von einer langen Tafel und Ritterrüstungen.

Wie winzig die damals waren: ich würde heute noch nicht mal mit der linken Wade in eine solche Büchse passen. Schloss Stolzenfels wurde in die Bundesgartenschau 2011 mit einbezogen und  der Schlossgarten wieder so angelegt, wie ihn der Gartenbaumeister Lenné ursprünglich geplant hatte. Und hier sitze ich nun, höre das Wasser plätschern und mir wird, wie die letzten Tage schon oft bewusst, warum dieser Romantische Rhein zum Welterbe gehört.

Ich komm gerne wieder, um dieses Erbe zu genießen, und hab mir ein paar Fläschchen als Erinnerung mit nach Hause genommen. Ein paar süffige Sofaweine, die Sie auch als Probier-Paket bestellen können!

Probier-Paket Mittelrhein

Weingut Joachim Lorenz, Boppard
2013 Bopparder Hamm Mandelstein, Riesling feinherb

Weingut Matthias Müller, Spay
2013 Bopparder Hamm Feuerlay, Riesling Spätlese

Weingut Albert Lambrich, Oberwesel-Dellhofen
2013 Oberweseler Römerkrug, Riesling Spätlese halbtrocken

Preis pro Paket (3×2 Flaschen inkl. Porto): 49 €
Bestellung an  guido.hoenig@romantischer-rhein.de



Share 'Weinreise ins Welterbe Teil 4' on Delicious Share 'Weinreise ins Welterbe Teil 4' on Digg Share 'Weinreise ins Welterbe Teil 4' on Facebook Share 'Weinreise ins Welterbe Teil 4' on Google+ Share 'Weinreise ins Welterbe Teil 4' on LinkedIn Share 'Weinreise ins Welterbe Teil 4' on Pinterest Share 'Weinreise ins Welterbe Teil 4' on reddit Share 'Weinreise ins Welterbe Teil 4' on StumbleUpon Share 'Weinreise ins Welterbe Teil 4' on Twitter Share 'Weinreise ins Welterbe Teil 4' on Add to Bookmarks Share 'Weinreise ins Welterbe Teil 4' on Email Share 'Weinreise ins Welterbe Teil 4' on Print Friendly

1 Kommentar »

  1. Peter L. — 27.01.2015 @ 21:11

    Ich arbeite selbst im Bereich Gartengestaltung Bern und finde, dass das Landschaftsgärtner Bern Team wirklich tolle Arbeit geleistet hat, was den Schlossgarten betrifft. Es sieht wirklich so aus wie früher, ich war begeistert!

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

CAPTCHA
*

Wein in Deutschland genießen - Auf Weinreise im WeinReich Rheinland-Pfalz.

Ob Weinprobe, Weinwanderung, die Kombination von Wein & Kultur , Urlaub auf dem Winzerhof oder Weinreise in einer derWeinregionen Deutschlands, das WeinReich Rheinland-Pfalz bietet Freude für Geist und Gaumen. Wein und Kulinarik werden aufs Beste in den Sterne-Restaurants oder beim Besuch einer Straußwirtschaft kombiniert