Ihre Suche im WeinReich-Blog:

Social

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2017 (4)
  • 2016 (27)
  • 2015 (57)
  • 2014 (68)
  • 2013 (120)
  • 2012 (125)
  • 2011 (82)
  • 2010 (151)
  • 2009 (152)
IchZeit Rheinland Pfalz
18.12.2013 von:
18
Dez
Herrgottsgarten
von

Weinerlebnisse machen glücklich

Rheinhessen. Das Glück der Fülle nennt es Dr. Eckhart von Hirschhausen und schreibt: Die überwältigenden Dinge des Lebens, über die man schwer schreibt, aber die das Leben erst vollständig machen. Stille, Natur, Musik. Glückseligkeit und Gänsehaut. Das Glück: Die Schönheit der Natur, der Schöpfung der spirituellen Erfahrung, Natur erleben, es gut sein lassen. Der  ergänzt diese Fülle mit: Es sich gut gehen lassen, kulinarischen Genüssen und ausgezeichneten Weinen.

Weinprobe am Günderodehaus, Romantischer Rhein

Weinprobe am Günderodehaus, Romantischer Rhein

Dieses Glück auch noch zu verschenken bedeutet dann gleich doppeltes Glück. Mit paradiesischen Weinproben am Mittelrhein, Vollmond-Weinproben in Nierstein am Roten Hang, Sinneswandeln in Rheinhessen und Hildegard von Bingen und der Wein verschenken Sie einen Tag der Fülle und des Glücks.
Die Weinerlebnis-Agentur Herrgottsgarten aus Mainz bietet diese „Glücks-Programme” auch als Gutscheine an, vom Tagesausflug in Rheinhessen, am Mittelrhein, im Rheingau und an der Nahe bis zur Weinerlebnis-Reise in die Toscana oder nach Porto. Gutscheine sind erhältlich unter:
www.herrgottsgarten.de oder telefonisch unter 0800 5891912 (gebührenfrei).

Wein-Erlebnis-Gutschein vom Herrgottsgarten

Wein-Erlebnis-Gutschein vom Herrgottsgarten



Share 'Weinerlebnisse machen glücklich' on Delicious Share 'Weinerlebnisse machen glücklich' on Digg Share 'Weinerlebnisse machen glücklich' on Facebook Share 'Weinerlebnisse machen glücklich' on Google+ Share 'Weinerlebnisse machen glücklich' on LinkedIn Share 'Weinerlebnisse machen glücklich' on Pinterest Share 'Weinerlebnisse machen glücklich' on reddit Share 'Weinerlebnisse machen glücklich' on StumbleUpon Share 'Weinerlebnisse machen glücklich' on Twitter Share 'Weinerlebnisse machen glücklich' on Add to Bookmarks Share 'Weinerlebnisse machen glücklich' on Email Share 'Weinerlebnisse machen glücklich' on Print Friendly
17.12.2013 von:
17
Dez
admin2
von

Pfälzer Weinhoheiten an der Südlichen Weinstraße

Es war soweit: vergangenen Dienstag, 10.12.2013, waren Janina Huhn (Pfälzische Weinkönigin) und ihre Kollegin Marie-Joelle Ohler (Pfälzische Weinprinzessin), beide von der Deutschen Weinstrasse – Mittelhaardt stammend, zu Besuch an der Südlichen Weinstraße.

Janina Huhn mit unserer Weinprinzessinnen der Südlichen Weinstrasse. Marie-Joelle Ohler kam erst später zur Gruppe dazu.

Janina Huhn mit den Weinprinzessinnen der Südlichen Weinstrasse e.V. Marie-Joelle Ohler kam erst später zur Gruppe dazu.

Uta Holz, Geschäftsführerin des Vereins Südliche Weinstrasse, wollte der Weindelegation das facettenreiche Angebot an der Südlichen Weinstrasse präsentieren. So werden die Damen auch in Zukunft die Weinregion Pfalz – Deutsche Weinstraße bestens vertreten.

Der Erkundungstag begann recht früh um 9 Uhr mit einer Führung entlang des Deutschen Weintors. Jürgen Grallath nahm sich an diesem Morgen die Zeit und führte die weinfreudige Gruppe um Uta Holz, Janina Huhn, Marie-Joelle Ohler, und die Weinprinzessinnen der Südlichen Weinstrasse e.V. Katharina Diehl und Kristina Stengel auch durch die Vinothek. Dort gab es einen Chardonnay Sekt und wahlweise einen Schwarzriesling zu verkosten.
Nach einer ausgiebigen Infotour an der Grenze zu Frankreich ging es rasch weiter zur Genossenschaftskellerei nach Ilbesheim. Dort erwartete die Gruppe überdimensionale Keller, Fässer und sehr interessante Eindrücke. Der Kellermeister Hr. Hafner nahm sich die Zeit für die Damen und erklärte alle Vorgänge sehr engagiert.

Die Hoheiten zusammen mit Herrn Grallath

Die Hoheiten zusammen mit Herrn Grallath

20 Millionen Flaschen Wein werden im Schichtbetrieb abgefüllt und nebenbei, zusammnen mit den Grundbesitzern ca. 800 ha „begleitet“.

 

Herr Hafner erklärt den Ablauf in der Genossenschaft

Herr Hafner erklärt den Ablauf in der Genossenschaft

Danach war der Weg zum Weingut Boris Kranz (VDP- und Südpfalz Connexion-Mitglied) nicht mehr weit. Eine Führung durch den Betrieb und den Keller gehörte natürlich zum Programm. Gleich darauf folgte eine Weinprobe nach typischer VDP Klassifikation. Im Vordergrund standen Weine von der Kalmit, die durch einen kalkhaltigen Boden geprägt sind. Zu Weinprobe gab’s Schmalzbrot und tolle Gespräche.

Boris Kranz nimmt sich Zeit für eine Betriebsführung und Weinverkostung

Boris Kranz nimmt sich Zeit für eine Betriebsführung und Weinverkostung

Zur Stärkung gab es dann auf Burg Landeck, neben einer wundervollen Aussicht verschiedene Flammkuchen-Varianten. Wer hat eigentlich schon einen Flammkuchen mit Leberwurst, Blutwurst und Sauerkraut gegessen? Wir sagen an dieser Stelle: We like:)

Janina Huhn freut sich auf das kulinarische Abenteuer

Janina Huhn freut sich auf das kulinarische Abenteuer

Der nächste Programmpunkt war für alle Teilnehmer wirklich ein informativer Programmpunkt. Dr. Töpfer vom JKI – Institut für Rebenzüchtung am Geilweilerhof führte die Delegation durch den Züchtungskeller und Neuzüchtungen gab im Anschluss auch zur Verkostung. Über den genetischen Fingerabruck erfuhr dir Gruppe etwas bei der Laborführung.

Dr. Töpfer erzählt den Repräsentatinnen vieles über die zukünftigen Rebsorten

Dr. Töpfer erzählt den Repräsentatinnen vieles über die zukünftigen Rebsorten

Mit etwas Zeitverzug aber noch rechtzeitig empfingen die TOP 2 der „Jungen Südpfalz – da wächst was nach!“ die Weininteressierten in Rhodt. Marius Meyer und Georg Meier stellten den Wettbewerb, bei dem 20 Winzertalente – nicht älter als 35 Jahre und von einer Fachjury ausgewählt wurden, den Repräsentantinnnen vor. Dazu gabs eine kleine Vesper.

Zum Abschluss wurden die Hoheiten dann auf der Küchenparty in der neuen Vinothek auf dem zukünftigen Landesgartenschaugelände verköstigt und hatten bereits einen ersten Einblick.

 

 



Share 'Pfälzer Weinhoheiten an der Südlichen Weinstraße' on Delicious Share 'Pfälzer Weinhoheiten an der Südlichen Weinstraße' on Digg Share 'Pfälzer Weinhoheiten an der Südlichen Weinstraße' on Facebook Share 'Pfälzer Weinhoheiten an der Südlichen Weinstraße' on Google+ Share 'Pfälzer Weinhoheiten an der Südlichen Weinstraße' on LinkedIn Share 'Pfälzer Weinhoheiten an der Südlichen Weinstraße' on Pinterest Share 'Pfälzer Weinhoheiten an der Südlichen Weinstraße' on reddit Share 'Pfälzer Weinhoheiten an der Südlichen Weinstraße' on StumbleUpon Share 'Pfälzer Weinhoheiten an der Südlichen Weinstraße' on Twitter Share 'Pfälzer Weinhoheiten an der Südlichen Weinstraße' on Add to Bookmarks Share 'Pfälzer Weinhoheiten an der Südlichen Weinstraße' on Email Share 'Pfälzer Weinhoheiten an der Südlichen Weinstraße' on Print Friendly
12.12.2013 von:
12
Dez
Victoria
von

Keller mit Aussicht – Unterirdisches 3D-Bild in Traben-Trarbach

Eine faszinierende Aussicht gibt es derzeit in den Kellern des unterirdischen Mosel-Wein-Nachts-Marktes in Traben-Trarbach zu bestaunen. Wer sich jetzt fragt, wie das zusammen passen soll – eine tolle Aussicht in einem Keller – dem sei hier gleich die Lösung präsentiert: Künstler Gregor Wosik hat sich von den zahlreichen unterirdischen Weinkellergewölben, für die Traben-Trarbach berühmt ist, inspirieren lassen und hat  ein 3D-Bild an die Kellerwände gezaubert, bei dem man den Eindruck hat, man würde aus einer Höhle heraus auf das Moseltal blicken. Das Davor-Stehen und Betrachten alleine ist schon faszinierend genug, besonders wenn man weiß, dass man sich eigentlich ein paar Meter unter der Erde befindet und auf eine geschlossene Kellerwand blickt.

Die Krönung ist allerdings, dass man sogar in das Bild hineinlaufen und sich an den Rand der Höhle stellen kann. Oder man nimmt einfach auf der bereit liegenden Picknickdecke Platz und genießt ein Weinerlebnis der ganz besonderen Art. So bietet die Installation ganz nebenbei auch noch ein kreatives und „weinreiches“ Fotomotiv.

3D-Bild WeinReich in Traben-Trarbach

3D-Bild in Traben-Trarbach

Die feuchten Kellerwände stellten bei der Erstellung des Werkes übrigens eine ganz besondere Herausforderung dar. Die Feuchtigkeit drang immer wieder durch die Steine und damit auch ins Bild ein. Deshalb halten jetzt ein Heizgebläse und ein Luftentfeuchter den Raum trocken, um den Besuchern des Wein-Nachts-Marktes und der Traben-Trarbacher Unterwelt ein möglichst langes Erlebnis zu bieten. Um der Vergänglichkeit des Werkes zu trotzen und um einen Eindruck davon zu vermitteln, wie die Entstehung eines solchen Werkes vonran geht, wurde während des Malens übrigens eine Videokamera laufen gelassen. Das Ergebnis könnt Ihr Euch demnächst hier im Blog ansehen.

Ein Besuch  in Traben-Trarbach lohnt sich aber auch darüber hinaus allemal. Eine Führung durch das Labyrinth der örtlichen Keller ist schon an sich ein einmaliges Erlebnis. Und aktuell, zur Zeit des Wein-Nachts-Marktes, bieten die Keller eine besonders urige, weihnachtliche Atmosphäre – und den großen Vorteil, dass man bei immer gleich bleibender Temperatur niemals kalte Füße bekommt! Die Lichtinstallation in dem Keller, in dem auch das 3D-Kunstwerk zu bestaunen ist, tut ihr Übriges, um den Markt zu einer gelungenen Mischung aus Kunst, Handwerk, regionalen Produkten und natürlich Wein zu machen, die Jahr für Jahr mehr Menschen anzieht.

Wenn Ihr Lust habt, Euch das Kunstwerk vor Ort anzusehen, könnt Ihr das im Rahmen des Wein-Nachts-Marktes tun. Dieser ist bis Weihnachten an den Wochenenden und ab dann bis Anfang Januar sogar täglich geöffnet.

 



Share 'Keller mit Aussicht – Unterirdisches 3D-Bild in Traben-Trarbach' on Delicious Share 'Keller mit Aussicht – Unterirdisches 3D-Bild in Traben-Trarbach' on Digg Share 'Keller mit Aussicht – Unterirdisches 3D-Bild in Traben-Trarbach' on Facebook Share 'Keller mit Aussicht – Unterirdisches 3D-Bild in Traben-Trarbach' on Google+ Share 'Keller mit Aussicht – Unterirdisches 3D-Bild in Traben-Trarbach' on LinkedIn Share 'Keller mit Aussicht – Unterirdisches 3D-Bild in Traben-Trarbach' on Pinterest Share 'Keller mit Aussicht – Unterirdisches 3D-Bild in Traben-Trarbach' on reddit Share 'Keller mit Aussicht – Unterirdisches 3D-Bild in Traben-Trarbach' on StumbleUpon Share 'Keller mit Aussicht – Unterirdisches 3D-Bild in Traben-Trarbach' on Twitter Share 'Keller mit Aussicht – Unterirdisches 3D-Bild in Traben-Trarbach' on Add to Bookmarks Share 'Keller mit Aussicht – Unterirdisches 3D-Bild in Traben-Trarbach' on Email Share 'Keller mit Aussicht – Unterirdisches 3D-Bild in Traben-Trarbach' on Print Friendly
4.12.2013 von:
4
Dez
Victoria
von

Neuer Podcast: Steile Weinberge – beste Tropfen

Mosel-Saar, Ahrtal und Romantischer Rhein – drei mal Weinregion, drei mal Flusslandschaft und drei Mal Steillage. Und doch ist jede Region für sich einzigartig. Unser neuer WeinReich-Podcast nimmt Euch mit auf eine Reise in die steilen Hänge der drei Weinregionen und gewährt Einblicke in die harte, aber mit umso größerer Leidenschaft getane Arbeit der Winzer, die unter schwierigsten Arbeitsbedingungen Produkte der Spitzenklasse entstehen lassen.

Winzer im Ahrtal bei der Lese

Winzer im Ahrtal bei der Lese

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

 

Außerdem begleiten wir Winzer und Weinköniginnen in den Weinberg und erfahren, warum an Handarbeit meistens kein Weg vorbei führt, was der Schiefer mit dem Wein macht und warum Rotwein von der Mosel ein Geheimtipp ist.

Am Ende wissen wir eines ganz genau: Warum der Spruch „Steillagenwinzer sind Helden“ so wahr ist.

 



Share 'Neuer Podcast: Steile Weinberge – beste Tropfen' on Delicious Share 'Neuer Podcast: Steile Weinberge – beste Tropfen' on Digg Share 'Neuer Podcast: Steile Weinberge – beste Tropfen' on Facebook Share 'Neuer Podcast: Steile Weinberge – beste Tropfen' on Google+ Share 'Neuer Podcast: Steile Weinberge – beste Tropfen' on LinkedIn Share 'Neuer Podcast: Steile Weinberge – beste Tropfen' on Pinterest Share 'Neuer Podcast: Steile Weinberge – beste Tropfen' on reddit Share 'Neuer Podcast: Steile Weinberge – beste Tropfen' on StumbleUpon Share 'Neuer Podcast: Steile Weinberge – beste Tropfen' on Twitter Share 'Neuer Podcast: Steile Weinberge – beste Tropfen' on Add to Bookmarks Share 'Neuer Podcast: Steile Weinberge – beste Tropfen' on Email Share 'Neuer Podcast: Steile Weinberge – beste Tropfen' on Print Friendly

Wein in Deutschland genießen - Auf Weinreise im WeinReich Rheinland-Pfalz.

Ob Weinprobe, Weinwanderung, die Kombination von Wein & Kultur , Urlaub auf dem Winzerhof oder Weinreise in einer derWeinregionen Deutschlands, das WeinReich Rheinland-Pfalz bietet Freude für Geist und Gaumen. Wein und Kulinarik werden aufs Beste in den Sterne-Restaurants oder beim Besuch einer Straußwirtschaft kombiniert