Ihre Suche im WeinReich-Blog:

Social

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2017 (5)
  • 2016 (27)
  • 2015 (57)
  • 2014 (68)
  • 2013 (120)
  • 2012 (125)
  • 2011 (82)
  • 2010 (151)
  • 2009 (152)
IchZeit Rheinland Pfalz
12.01.2012 von:
12
Jan
Eike
von
Kategorie: WeinReich,

Unser neues WeinReich-Magazin 2012

Neues Layout – neue Bilder – neue Weinreisen

Nachdem wir gestern schon von der Neuausrichtung des WeinReich Rheinland-Pfalz berichtet haben, geht’s heute in einem Atemzug weiter. Denn wir wollen Euch natürlich nicht das neue WeinReich-Magazin vorenthalten, dass seit Kurzem den Weg aus der Druckerpresse auf unsere Schreibtische gefunden hat und Farbe in den „tristen“ Büroalltag bringt. Und, auch Annika Strebel, der Deutschen Weinkönigin 2011/2012, gefällt’s.

Deutsche Weinkönigin Annika Strebel mit dem neuen WeinReich-Magazin 2012

 

Alle unsere wunderschönen Weinwelten -nämlich unsere sechs Weinregionen das Ahrtal, Mosel-Saar, Naheland, Rheinhessen, der Romantische Rhein und die Pfalz – stellt das neue WeinReich-Magazin vor: Es präsentiert  die faszinierenden Genusswelten der sechs Weingärten und macht definitiv Lust auf mehr – versprochen! Wenn Ihr schon immer mal unser Bundesland von der Genießerseite betrachten wolltet, dann findet ihr im neuen Magazin zahlreiche tolle Bilder, Ideen, Inspirationen und auch Arrangements dazu. Ich sage mal: Zeit zum Träumen, aber auch Zeit, Weinreise-Träume wahr zu machen.

WeinReich-Magazin 2012 - Weinreisen Rheinland-Pfalz
Für die Fans des gedruckten Wortes unter Euch: Hier geht’s zur Bestellung des WeinReich-Magazins. Ihr könnt aber auch gerne durch das Magazin blättern oder euch unter www.wein-reich.info von den Weinwelten verzaubern lassen. 😉 Übrigens: Öfters reinschauen lohnt sich, denn die Internetseite wird ständig um neue Inhalte erweitert.

Und nun noch ein kurzer Blick durch unser Büro – da haben wir die erste Weinreise-Träumerin 😉

Praktikantin Sarah reist durch das WeinReich-Magazin 2012



Share 'Unser neues WeinReich-Magazin 2012' on Delicious Share 'Unser neues WeinReich-Magazin 2012' on Digg Share 'Unser neues WeinReich-Magazin 2012' on Facebook Share 'Unser neues WeinReich-Magazin 2012' on Google+ Share 'Unser neues WeinReich-Magazin 2012' on LinkedIn Share 'Unser neues WeinReich-Magazin 2012' on Pinterest Share 'Unser neues WeinReich-Magazin 2012' on reddit Share 'Unser neues WeinReich-Magazin 2012' on StumbleUpon Share 'Unser neues WeinReich-Magazin 2012' on Twitter Share 'Unser neues WeinReich-Magazin 2012' on Add to Bookmarks Share 'Unser neues WeinReich-Magazin 2012' on Email Share 'Unser neues WeinReich-Magazin 2012' on Print Friendly
11.01.2012 von:
11
Jan
Eike
von
Kategorie: Wein & Kultur, WeinReich,

WeinReich Rheinland-Pfalz im neuen Gewand

Alles neu macht der Mai – oder in unserem Fall dann doch der Januar. Heute war es nämlich soweit: Im Mainzer Hotel Atrium wurde vor Vertretern der Presse die neue Ausrichtung des WeinReich Rheinland-Pfalz vorgestellt.

Neuausrichtung WeinReich Rheinland-Pfalz: Gruppenbild mit Ministerinnen

v. l. n. r. Werner Klöckner, Ausichtsratsvorsitzender der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Ulrike Höfken, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz, Annika Strebel, Deutsche Weinkönigin 2011/2012, Eveline Lemke, Ministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung des Landes Rheinland-Pfalz, Dr. Achim Schloemer, Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Nach einem intensiven Planungs- und Strategieprozess präsentierte die zuständige Steuerungsgruppe, bestehend aus Vertretern des Ministeriums, von Tourismus, Wein, Kultur und Kulinarik, das neue WeinReich-Konzept. Falls ihr euch jetzt wundert, warum wir im Vorfeld gar nicht davon berichtet hatten: Das Ganze war natürlich top secret und bis zur heutigen Pressekonferenz ein streng gehütetes Geheimnis. Doch nach der Presse seid ihr  – Trommelwirbel – die Ersten, die von dieser brandaktuellen Neuigkeit erfahren. 😉

Vor Ort waren heute u.a. die Ministerinnen Lemke und Höfken, unser Geschäftsführer Dr. Schloemer und auch die Deutsche Weinkönigin Annika Strebel, um über den von der Steuerungsgruppe erarbeiteten WeinReich-Leitfaden zu sprechen. In diesem  geht es vor allem darum, welche Potentiale das WeinReich Rheinland-Pfalz hat – es werden Zielgruppen und Markenleitbild analysiert, Praxisbeispiele vorgestellt und Tipps zur optimalen Produktentwicklung gegeben. Warum? Damit Regionen, Orte und Betriebe im Land ganz konkret Hilfestellung bei der Umsetzung bekommen und mit den Themen Wein, Genuss und Kultur Besucher in unser unglaublich vielfältiges Rheinland-Pfalz locken.  Somit ist übrigens nicht nur die Zielgruppe, sondern auch das WeinReich-Logo nigelnagelneu, wie ihr hier sehen könnt – gefällt’s euch?

Logo WeinReich_2012
Neben dem Leitfaden wurde auch das neue WeinReich-Magazin vorgestellt. Doch dazu in einem Beitrag morgen mehr ;o)

Wie geht’s weiter? Jetzt ist es an den touristischen Leistungsträgern, das WeinReich Rheinland-Pfalz mit viel Leben zu füllen. Und wir – ja wir müssen vor allem auch das Layout unseres Blogs anpassen 🙂 Wo die Reise hingeht, könnt Ihr hier schon ein bisschen sehen. Denn neben neuem Magazin und Leitfaden, erstrahlt auch unsere WeinReich-Seite im neuen Layout



Share 'WeinReich Rheinland-Pfalz im neuen Gewand' on Delicious Share 'WeinReich Rheinland-Pfalz im neuen Gewand' on Digg Share 'WeinReich Rheinland-Pfalz im neuen Gewand' on Facebook Share 'WeinReich Rheinland-Pfalz im neuen Gewand' on Google+ Share 'WeinReich Rheinland-Pfalz im neuen Gewand' on LinkedIn Share 'WeinReich Rheinland-Pfalz im neuen Gewand' on Pinterest Share 'WeinReich Rheinland-Pfalz im neuen Gewand' on reddit Share 'WeinReich Rheinland-Pfalz im neuen Gewand' on StumbleUpon Share 'WeinReich Rheinland-Pfalz im neuen Gewand' on Twitter Share 'WeinReich Rheinland-Pfalz im neuen Gewand' on Add to Bookmarks Share 'WeinReich Rheinland-Pfalz im neuen Gewand' on Email Share 'WeinReich Rheinland-Pfalz im neuen Gewand' on Print Friendly
6.01.2012 von:
6
Jan
Thomas
von
Kategorie: Im Weinberg,

Ein neuer Weinberg entsteht Teil 2

Nach dem letzten Beitrag ist wieder einiges geschehen im St. Goarer Frohwingert. Nach dem wir die alte Drahtanlage und die Rebstöcke entfernt hatten, wurde zuerst der ganze Weinberg nochmals komplett gemulcht. Dies geschah mit Hilfe eines Mulchers, welcher auf einer Raupe angebaut ist. Dies war für uns eine enorme Arbeitserleichterung. Denn mit einer Motorsense hätte es unweigerlich länger gedauert und übrig wären dann die ganzen Dornen geblieben, diese hätten wir dann wohl verbrennen müssen. Aber so liefen dann 2 Arbeitsgänge in einem.  Danach war die Fläche fertig zum rigolen.

Raupe mit Mulcher bei der Arbeit


Nach dem Mulchen

Kurz nach Weihnachten ging es dann weiter. Wieder durch einen Lohnunternehmer wurde die komplette Fläche rigolt. Ein Rigolpflug am Seil durchpflügte die Fläche und brach den Boden bis zu 50 cm auf. Dadurch kann ein aufgelockerter Boden gewährleistet werden, indem sich dann die Wurzeln der neuen Rieslingreben besonders wohl fühlen. Nach 1,5 Tagen sah dann alles aus wie eine Mondlandschaft. Wir entfernten nun noch alles was nach oben kam, dazu zählten neben größeren Schiefersteinen auch die alten Wurzeln von den Reben und Büschen.

Rigolpflug bei der Arbeit


Die Zugkraft der Seilwinde war so stark das sie mit zwei Traktoren gehalten wurde

Jetzt ist der Weinberg fertig zum Pflanzen, aber dies geschieht erst Anfang Mai. Dann werde ich wieder berichten.



Share 'Ein neuer Weinberg entsteht Teil 2' on Delicious Share 'Ein neuer Weinberg entsteht Teil 2' on Digg Share 'Ein neuer Weinberg entsteht Teil 2' on Facebook Share 'Ein neuer Weinberg entsteht Teil 2' on Google+ Share 'Ein neuer Weinberg entsteht Teil 2' on LinkedIn Share 'Ein neuer Weinberg entsteht Teil 2' on Pinterest Share 'Ein neuer Weinberg entsteht Teil 2' on reddit Share 'Ein neuer Weinberg entsteht Teil 2' on StumbleUpon Share 'Ein neuer Weinberg entsteht Teil 2' on Twitter Share 'Ein neuer Weinberg entsteht Teil 2' on Add to Bookmarks Share 'Ein neuer Weinberg entsteht Teil 2' on Email Share 'Ein neuer Weinberg entsteht Teil 2' on Print Friendly

Wein in Deutschland genießen - Auf Weinreise im WeinReich Rheinland-Pfalz.

Ob Weinprobe, Weinwanderung, die Kombination von Wein & Kultur , Urlaub auf dem Winzerhof oder Weinreise in einer derWeinregionen Deutschlands, das WeinReich Rheinland-Pfalz bietet Freude für Geist und Gaumen. Wein und Kulinarik werden aufs Beste in den Sterne-Restaurants oder beim Besuch einer Straußwirtschaft kombiniert