Ihre Suche im WeinReich-Blog:

Social

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2017 (5)
  • 2016 (27)
  • 2015 (57)
  • 2014 (68)
  • 2013 (120)
  • 2012 (125)
  • 2011 (82)
  • 2010 (151)
  • 2009 (152)
IchZeit Rheinland Pfalz
22.07.2011 von:
22
Jul
Christian
von
Kategorie: Wein & Kulinarik,

Gefülltes Iberico-Kotelett vom Grill

Auch wenn das Wetter im Moment schon mal seht durchwachsen ist, muss ich meinen Grill einfach unter Feuer halten. Ich ertrage es einfach nicht, wenn das gute Ding so unter seiner Haube auf dem Balkon rumsteht. Dabei versuche ich immer eine schöne Abwechslung hin zu bekommen und keinen zu langweilen. Deswegen habe ich mir für dieses Mal ein Iberico-Kotelett besorgt und das ein wenig aufgemöbelt. Nicht, dass dieses tolle Fleisch das nötig hätte, aber ich kann Euch ja hier auch nicht nur zeigen, wie ich ein Kotelett von zwei Seiten anbrate… ;). Geschmacklich war das Ding der Absolute Hammer!

Gefülltes Iberico-Kotelett vom Grill
Als Weinempfehlung möchte ich euch den Weißburgunder Spätlese „Raumbacher Schwalbennest“ vom Weingut Alois Barth an der Nahe empfehlen. Nicht nur, dass das Iberico auch mal mit einem schönen Weißwein kann, sondern auch weil dieser Weißburgunder so eine schöne frische, fruchtige Note hat, die umbedingt an frischer Luft getrunken werden muss.

 

Also heute kommt auf den Grill:
Iberico-Kotelett gefüllt mit getrüffelter Salami, getrockneten Tomaten und Parmesan

Gefülltes Iberico-Kotelett vom Grill

Zutaten für 2 Koteletts:
  • 2 Iberico-Koteletts
  • 1 Hand voll getrocknete Tomaten
  • 50 g getrüffelte Salami
  • 50 Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
Zubereitung:
  1. Tomaten, Knoblauch, Parmesan und Salami mit einem Pürierstab zu einer schönen Masse verarbeiten.
  2. Iberico Koteletts flach auf ein Brett legen und an der Seite horizontal bis fast zum Knochen einschneiden und aufklappen.
  3. Die Masse mit einem geringen Abstand in der Mitte verteilen und das Kotelett zuklappen.
  4. Mit Spießen die beiden Kanten verschließen.
  5. Und dann das ganz für ca. 8 Minuten pro Seite auf den heißen Grill.
  6. Auf dem Teller kann man das Kotelett dann noch schön mit Salz und Pfeffer würzen.
Dazu empfehle ich einen leichten Salat oder ein paar schöne Folienkartoffeln.

Viel Spaß beim Grillen
Euer Küchenjunge

[slideshow id=31]



Share 'Gefülltes Iberico-Kotelett vom Grill' on Delicious Share 'Gefülltes Iberico-Kotelett vom Grill' on Digg Share 'Gefülltes Iberico-Kotelett vom Grill' on Facebook Share 'Gefülltes Iberico-Kotelett vom Grill' on Google+ Share 'Gefülltes Iberico-Kotelett vom Grill' on LinkedIn Share 'Gefülltes Iberico-Kotelett vom Grill' on Pinterest Share 'Gefülltes Iberico-Kotelett vom Grill' on reddit Share 'Gefülltes Iberico-Kotelett vom Grill' on StumbleUpon Share 'Gefülltes Iberico-Kotelett vom Grill' on Twitter Share 'Gefülltes Iberico-Kotelett vom Grill' on Add to Bookmarks Share 'Gefülltes Iberico-Kotelett vom Grill' on Email Share 'Gefülltes Iberico-Kotelett vom Grill' on Print Friendly
13.07.2011 von:
13
Jul
Thomas
von
Kategorie: Wein & Kultur, WeinReich,

TRADITION TRIFFT MODERNE – LORELEY TRIFFT TOTALBUNT

Künstlerin Bettina Breitkopf stellt diesen Sommer ihre Bilderstory Loreley in unserer Vinothek an der Loreley in St. Goar aus. Die Außenskulptur „Loreley“ ist dauerhaft im Außenbereich der Vinothek zu sehen.

Bettina Breitkopf, Künstlerin aus Königswinter widmete sich ausführlich der Übersetzung traditioneller Rheinromantik in poppigen modernen Lifestyle. So erschienen Rheinlandschaften, Gebäude und vor allem die faszinierende Loreley in „totalbunten“ Farben.

Mit dieser Ausstellung laden wir Besucher ein, zu sehen, wie die „alte Loreley“ sich im Licht der neuen Umgebung präsentiert.

Ausstellung in den Räumen der Vinothek und Weincafé Philipps-Mühle
56329 St. Goar, An der Loreley
Öffnungzeiten:täglich von 10-18 Uhr

Die Ausstellung wird vorerst bis zum 01.10.2011 zu sehen sein.



Share 'TRADITION TRIFFT MODERNE – LORELEY TRIFFT TOTALBUNT' on Delicious Share 'TRADITION TRIFFT MODERNE – LORELEY TRIFFT TOTALBUNT' on Digg Share 'TRADITION TRIFFT MODERNE – LORELEY TRIFFT TOTALBUNT' on Facebook Share 'TRADITION TRIFFT MODERNE – LORELEY TRIFFT TOTALBUNT' on Google+ Share 'TRADITION TRIFFT MODERNE – LORELEY TRIFFT TOTALBUNT' on LinkedIn Share 'TRADITION TRIFFT MODERNE – LORELEY TRIFFT TOTALBUNT' on Pinterest Share 'TRADITION TRIFFT MODERNE – LORELEY TRIFFT TOTALBUNT' on reddit Share 'TRADITION TRIFFT MODERNE – LORELEY TRIFFT TOTALBUNT' on StumbleUpon Share 'TRADITION TRIFFT MODERNE – LORELEY TRIFFT TOTALBUNT' on Twitter Share 'TRADITION TRIFFT MODERNE – LORELEY TRIFFT TOTALBUNT' on Add to Bookmarks Share 'TRADITION TRIFFT MODERNE – LORELEY TRIFFT TOTALBUNT' on Email Share 'TRADITION TRIFFT MODERNE – LORELEY TRIFFT TOTALBUNT' on Print Friendly
8.07.2011 von:
8
Jul
Alexander
von
Kategorie: Wein-ABC,

Eindrucksvolle Tropfen im Netz

Die Zeiten einen Wein im Weinfachhandel, im Discounter um die Ecke oder direkt beim Winzer zu kaufen werden sich so schnell nicht ändern! Für viele von uns geht nichts über eine persönliche Weinbeurteilung, einer genauen Etikettenbetrachtung und einem perfekten Beratungsgespräch. Allerdings wird alles viel schnelllebiger, die Zeit knapper und wir werden auch immer bequemer. Damit Weinfreunde auf ihren liebsten Wein nicht verzichten müssen, wird heutzutage immer mehr Wein „online“ bestellt.

 

Es gibt mittlerweile über 250 verschiedene Wein-Internet-Shops in deutscher Sprache und auch viele Weingüter bieten ihren Wein online zum Kauf an. Wein im Wert von über 150 Millionen Euro im Jahr werden durch den Internetverkauf zu ihrem Bestimmungsort gesandt. In den Shops findet man alles was das Herz begehrt. Alle Facetten der nationalen und internationalen Weinwelt werden dargeboten und neben dem Angebot von Weinen, Sekt und Spirituosen, können auch bei manchen Shops Weingläser und anderes Weinzubehör online gekauft werden.

 

Es gibt vielfältige Gründe warum ein Weinkauf im Internet von Vorteil sein kann. Sie können Ihren Lieblingswein zu jeder Tages- und Nachtzeit bestellen. Die Weine werden in der Regel, schnell, behutsam und sicher bis an die Haustür geliefert. Günstige und gute Weine hat fast jeder Anbieter im Programm. Gerade die kulinarische Jagd nach dem besten Preis- und Genussverhältniss fasziniert viele Weinliebhaber und im Netz haben sie dafür ein nahezu unbeschränktes Angebot. Viel größer und oft qualitativ hochwertiger als im Supermarkt oder beim Discounter. Zusatzinformationen wie Lagerfähigkeit, Harmonie zu Speisen, Empfehlungen von Weinexperten und Käuferbewertungen erleichtern die Kaufentscheidung.

 

Unterschiede gibt es jedoch im Kleingedruckten der Weinversender. Achten Sie vor allem auf die Angaben zur Zahlungsweise und auf die Verpackungs- bzw. Versandkosten. Erfolgt die Lieferung per Nachnahme kommen bei fast allen Weinversendern noch einmal Gebühren hinzu. In der Regel ist deshalb die Bezahlung über Kreditkarte, Lastschrift oder Vorkasse günstiger. Viele Onlineanbieter liefern auch gerade bei Stammkunden gegen Rechnung. Wer im Internet auf Nummer sicher gehen möchte und so wenig wie möglich seiner Daten preisgeben will, sollte im Zweifel die Bezahlung auf Rechnung, auch als Neukunde, vorziehen.

 

Alexander Kohnen ist Inhaber des International Wine Institute in Bad Neuenahr-Ahrweiler. www.iwi-edu.eu

 



Share 'Eindrucksvolle Tropfen im Netz' on Delicious Share 'Eindrucksvolle Tropfen im Netz' on Digg Share 'Eindrucksvolle Tropfen im Netz' on Facebook Share 'Eindrucksvolle Tropfen im Netz' on Google+ Share 'Eindrucksvolle Tropfen im Netz' on LinkedIn Share 'Eindrucksvolle Tropfen im Netz' on Pinterest Share 'Eindrucksvolle Tropfen im Netz' on reddit Share 'Eindrucksvolle Tropfen im Netz' on StumbleUpon Share 'Eindrucksvolle Tropfen im Netz' on Twitter Share 'Eindrucksvolle Tropfen im Netz' on Add to Bookmarks Share 'Eindrucksvolle Tropfen im Netz' on Email Share 'Eindrucksvolle Tropfen im Netz' on Print Friendly

Wein in Deutschland genießen - Auf Weinreise im WeinReich Rheinland-Pfalz.

Ob Weinprobe, Weinwanderung, die Kombination von Wein & Kultur , Urlaub auf dem Winzerhof oder Weinreise in einer derWeinregionen Deutschlands, das WeinReich Rheinland-Pfalz bietet Freude für Geist und Gaumen. Wein und Kulinarik werden aufs Beste in den Sterne-Restaurants oder beim Besuch einer Straußwirtschaft kombiniert